Info artistravel Sächsische Schweiz - RGB Fotoschule

... die Fotoschule in Mainfranken
Direkt zum Seiteninhalt

Sächsische Schweiz


Sagen, Mythen und Legenden auf dem Malerweg
 
Berühmte Maler wie Casper David Friedrich haben bereits im 18. Jh. das Elbsandsteingebirge für sich entdeckt. Mit unserer Kamera fangen wir die märchenhaft – mystischen Stimmungen dieser Landschaft ein und wollen die Gemälde der großen Romantiker dieser Zeit nachempfinden.

      
Schlösser und Burgen, enge Schluchten und Wasserfälle, sagenumwobene Höhlen und grandiose Aussichten – das Elbsandsteingebirge war und ist ein Ort für Maler und Romantiker. Wir werden in diesem Kurs die Attraktionen, aber auch unbekannte Ecken des Malerweges fotografieren. Dabei wollen wir nicht nur die Realität darstellen, sondern die besondere Atmosphäre des Ortes einfangen und mit unseren Bildern Geschichten erzählen.

Unsere Unterkunft, das Berghotel Bastei, bietet dazu einen hervorragenden Ausgangspunkt. Ohne große Anfahrt können wir bereits am frühen Morgen oder zum Sonnenuntergang die Stimmung dieses einzigartigen Ortes einfangen. Aber auch andere berühmten Aussichten der romantischen Maler sind in nächster Nähe zu entdecken und zu fotografieren.
 
Das Wort Fotografie stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Malen mit Licht“. Wir nehmen diese Bedeutung wörtlich uns versuchen mit unserer Kamera zu malen. Auch mittels Bildbearbeitung oder Fotocollagen können wir besondere Bilder realisieren.
Wir werden unsere Bilder aber nicht in der Cloud verschwinden lassen, sondern wie die alten Maler in Händen halten. Deshalb drucken wir unsere Lieblingsbilder aus. Den Abschluss des Kurses bildet eine kleine Vernissage mit ausgedruckten Werken der Teilnehmer.

Die Themen des Kurses:
•  Grundlagen der Fotografie und Bildgestaltung
•  Fotoexkursionen entlang des Malerweges
•  Einführung in die experimentelle und künstlerische Fotografie – Malen mit der Kamera
•  Bildbesprechungen
•  Bildbearbeitung mit Lightroom und/oder Photoshop
•  Ausdrucken einzelner Bilder

Zielgruppe:
Anfänger lernen die Grundlagen der Fotografie kennen, fortgeschrittene Fotografen bekommen neue Ideen und Anregungen. Kurze Wanderungen mit Fotoausrüstung sollten möglich sein, größere Kondition ist jedoch nicht nötig.

Kurszeiten:
Die Zeiten richten sich hauptsächlich nach dem Wetter und werden vor Ort geplant und den Bedingungen und den Wünschen der Teilnehmer angepasst.
Website Heide Eggermann: www.heide-eggermann.de                            Anmeldung über    

   ___________________________________________________________________________________________________________________

Zurück zum Seiteninhalt